Naturstein – Teppich


Bei Naturstein-Teppich handelt es sich um einen Bodenbelag aus feinen Quarz- oder Marmorkieseln mit hochwertigen Epoxyd- oder PU-Harzen als Bindemittel. Er begeistert durch seine ansprechende Ästhetik und hohe Strapazierfähigkeit. Der Naturstein-Teppich ist auf fast allen formbeständigen, festen und trockenen Untergründen verlegbar. Er gleicht zudem elegant Höhenunterschiede aus.

Ein Naturstein-Teppich ist überall dort in seinem Element, wo hohe Strapazierfähigkeit und eine besondere gestalterische Note gefragt ist, wie beispielsweise in Foyers, Autohäusern sowie auf Präsentaions- und Verkaufsflächen. Dabei lässt er sich hervoragend mit anderen Materialien kombinieren und ist sogar als rutschsicherer Treppenbelag geeignet.

Ebenso ist er ideal für Außenbereiche , z.B. auf Balkonen, Terassen, Laubengängen, in Eingangsbereichen und vielem mehr.Balkon- und Terassensanierungen können oft ohne Entfernung des alten Belages erfolgen und wenn erforderlich, mit Flüssigfolie abgedichtet werden. Vor allem bei gewerblich genutzten Flächen ist Zeit ein wichtiger Faktor. Je schneller ein Boden genutzt werden kann, desto wirtschaftlicher ist er. Hier punktet der Naturstein-Teppich durch zeitige Begehbarkeit, denn dieser ist bereits nach 24 bzw. 48h ausreichend ausgehärtet und einsatzbereit.

Vorteile von Naturstein-Teppich zusammengefasst:

  • fugenlos verlegbar
  • hohe Starpazierfähigkeit
  • geeignet für Innen und Außenbereiche
  • lange Lebensdauer
  • einfach zu reinigen
  • gute Schalldämmung
  • für formbeständige, feste und trockene Untergründe geeignet
  • innerhalb kürzester Zeit begehbar
  • mit Fußbodenheizung kombinierbar
  • idealer Sanierungs-Belag

 

Galerie Naturstein-Teppich / Farbauswahl

Quarz- und Marmorkiesel ist ein Naturprodukt und kann daher rohstoffbedingt in Kornform und Farbe unterschiedlich ausfallen. Wir bitten Sie daher zu berücksichtigen, dass die Farben zwischen Prospekt, Homepage, Bemusterung und der tatsächlichen Materiallieferung abweichen können.

Darauf haben wir keinen Einfluss und dies berechtigt nicht zur Reklamation.